Mainstream & Charts im Vintage-Swing

Aus Alt mach’ Neu - die Black Satin Dolls machen es genau umgekehrt. Die junge Swingband aus Dresden interpretiert im Stil der Postmodern Jukebox Hits aus Charts und Mainstream im Swing-Stil der 20er und 30er Jahre. Manchmal auch ein wenig Latin. Oder Rock’n-Roll. Auf alle Fälle tanzbare Musik, die Unterhaltung und Flair versprüht. Und die alten Zeiten der Goldenen 20er in ein modernes Gewand steckt - oder anders herum.

Der Traum jeder stilvollen Party: modisch, elegant, extravagant.

Als Mannequins in schwarzem Satin und mit Accessoires in Gold und Strass besetzt erobern wir die Säle und Bars, in denen noch heißer Swing getanzt wird. Woher der Satin kommt? Der geht nicht nur auf den berühmten Jazz-Standard „Satin Doll“ zurück, der das Paar Louis Armstrong und Ella Fitzgerald berühmt machte. Wir 7 MusikerInnen der Black Satin Dolls lieben den Esprit und das Flair, die der Swing der 20er under 30er bis heute versprüht. In Formation einer Small Band und mit vielen kreativen Ideen beleben wir den Swing neu, um bei jeder sich bietenden Gelegenheit diese spezielle Musikform auch an Nicht-Jazzfans zu bringen. Wer unsere Musik hört, dem werden die Glieder zucken, ohne dass er weiß, dass es sich um Jazz handelt…

Ein erfolgreiches Vorbild

Wir wollen ehrlich sein - in erster Linie covern wir die großartigen Versionen von Scott Bradlee`s Postmodern Jukebox. Er realisierte den Traum, den Bandgründerin Franziska Kleeberg hegte seit sie 2013 mit dem Jazz in Berührung kam, schon lange vorher. 2019 fanden sich dann durch Zufälle des Schicksals 7 Amateur- und ProfimusikerInnen zusammen, die sich auch schon auf andere Wegen gekreuzt hatten oder mittlerweile in weiteren Projekten miteinander musizieren. Und nun als Black Satin Dolls die Dresdner Musikszene aufmischen.

Termine

20.09. Elbhangfest Dresden 19:00 Uhr

Die Band

Eduardo Mota Eduardo Mota Drums
Erik Hentschel Erik Hentschel Trompete
Florian Münch Florian Münch Piano
Franziska Kleeberg Franziska Kleeberg Klarinette, Tenorsax
Lena Marie Ludewig Lena Marie Ludewig Gesang
Maja Malysch Maja Malysch Kontrabass
Michael Fiedler Michael Fiedler Posaune

Programm

Die Black Satin Dolls brechen die Grenzen zwischen Moderne und Vintage. Wir spielen Charthits aus Rock, Pop und Hip Hop im Stil des 20er und 30er Jahre Swing. Aufregend und impulsiv, ungewohnt und tanzbar. Das aktuelle Repertoire ist eine Mischung aus Covern der Postmodern Jukebox, Adam Hall & The Velvet Playboys (Australien) und Swing-À-Pour (Frankreich), sowie Swingklassikern der 20er und 30er. Und bald auch Eigeninterpretationen.

In unserem Programm finden Sie Hits wie:

Sweet Dreams (Eurythmics)
Gangstas Paradise (Coolio)
All About That Bass (Meghan Traynor)
Take On Me (A-ha)
Diamonds Are A Girl's Best Friend (Marilyn Monroe)

...uvm...

Black Satin Dolls buchen

Sie möchten die Black Satin Dolls für Ihr Event, Ihre Firmenfeier, Privatparty, Jubiläum, Swingparty oder ähnliches buchen? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf für ein passendes Angebot.

Konditionen

Die Black Satin Dolls sind eine Small Band mit 7 Mitgliedern. Als optimale Bedingungen benötigen wir:

Bühnengröße: mind. 3x3 Meter
Technik: Hauptstrom
eine Garderobenmöglichkeit für 7 Personen inkl. Ablage der Instrumentenkoffer
Soundcheck: mind. 1h vor Auftrittsbeginn
Spieldauer: bis 2h (inkl. Pause)